(03 41) 99 99 00 41 post@der-teeladen-leipzig.de
 

Teefilter

Für losen Tee benötigen Sie am immer einen Teefilter. Wie gut, dass es auch hier verschiedene Möglichkeiten gibt, seinen Tee zuzubereiten. Wichtig ist dabei, egal welchen Tee Sie trinken möchten, dass Sie einen möglichst großen Filter wählen. Tee braucht Platz, um sich nach dem Übergießen mit Wasser voll ausbreiten kann. Nur so sorgen sie für eine optimale Freisetzung aller Geschmacksstoffe im Tee. Zur Auswahl stehen Ihnen Einwegfilter aus geschmacksneutralen Papier und in verschieden Größen. Nach Ablauf der Ziehzeit kann er entsorgt werden. Das Filterpapier ist kompostierbar und schont die Umwelt. Außerdem gibt es verschiedene Ausführungen aus Edelstahl, welche als dauerhafter Filter geeignet sind. Solche Filter sind einfach in der Handhabe und schonen langfristig den Geldbeutel. Neben diesen optimalen Teefilter Varianten gibt es natürlich immer noch das klassische Tee-Ei oder auch kleine Baumwollsäckchen, die ebenso für die Teezubereitung genutzt werden können.

Zuletzt angesehen