(03 41) 99 99 00 41 post@der-teeladen-leipzig.de
 

Weißer Tee & Gelber Tee

Eine besonders sorgsam gewonnene Qualität der Teepflanze ist Weißer Tee. Für diesen Tee werden im Frühling die ersten zarten Triebe geerntet. Diese jungen Blätter sind mit einem hellen Flaum überzogen, welcher sie weiß schimmern lässt. Weißer Tee ist an den Blatträndern leicht anfermentiert. Dies geschieht während des natürlichen Welkprozesses durch die im Teeblatt enthaltenen Enzyme. Sobald die Blätter Trocknungshitze ausgesetzt werden, stoppt dieser Oxidationsprozess. Unser Teeladen bietet verschiedene dieser Tees an. Eine Rarität ist der Earliest Long Jing, eine mengenbegrenzte Frühlingsernte, welche handwerklich besonders gut verarbeitet ist und einen hervorragenden Geschmack aufweist. Aber auch aromatisierte Teemischungen, die Weißen Tee beinhalten, sind äußerst empfehlenswert. Unser Renner ist der Engelskuß mit fruchtig zarter Maracuja-Note.

Gelber Tee ist ebenfalls leicht anfermentiert, stärker aber als der Weiße. Die Kunst, den richtigen Fermentationsgrad zu treffen, obliegt einem erfahrenen Teamaker. Der Geschmack ist mild, begleitet von feiner Würzigkeit. In unserem Sortiment finden Sie den Kekecha aus chinesischer Herkunft.

Zuletzt angesehen