KOSTENLOSER
VERSAND AB 40,00 €*

10% RABATT
AB 75,00 €*

KAUF AUF
RECHNUNG

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Früchtetee Persimone Pfirsich
Früchtetee Persimone Pfirsich
Unser Früchtetee Persimone Pfirsich erinnert mit seiner süßen, fruchtigen Note an saftige und exotische Früchte und wunderbare Sommertage. Mit seinem einzigartigen Geschmack und Duft zaubert er jedem Früchteteeliebhaber ein Lächeln ins...
ab 2,75 € *
Ronnefeldt Huckleberry Friend
Ronnefeldt Huckleberry Friend
Ronnefeldt Huckleberry Friend verbindet leicht herben Sencha mit der fruchtigen Note von Heidelbeeren und Waldbeeren und der Spritzigkeit von Zitronengras. Warm getrunken ein Genuss und kalt ebenso eine herrlich belebende Erfrischung....
ab 4,40 € *
Kräutertee Orange Grapefruit
Kräutertee Orange Grapefruit
Der Kräutertee Orange Grapefruit ist herrlicher Genuss. Er erfrischt durch Eukalyptusblätter und Zitronengras. Durch Zugabe von Apfelstückchen, Orangenspalten und Zitrus-Note bekommt er einen angenehm fruchtigen Geschmack. Zutaten:...
ab 2,20 € *
Früchtetee Hallodri
Früchtetee Hallodri
Unser Hallodri ist eine bunte Mischung exotischer Früchte, die für einen spritzigen Geschmack Pate stehen. Die fruchtige Granatapfel-Zitrus-Note sorgt für einen erfrischenden und belebenden Teegenuss. Zutaten: Papayawürfel (Papaya,...
ab 2,35 € *
Ceylon Pettiagalla OP
Ceylon Pettiagalla OP
Dieser Ceylon Pettiagalla stammt aus dem Anbaugebiet Dimbula im Distrikt Balangoda. Es ist ein dunkelrot färbender Tee, der auf Grund seines hocharomatischen und doch milden Geschmacks besonders beliebt ist. Das Blatt ist drahtig, lang...
ab 2,20 € *

Eistee

Sommerzeit – Eisteezeit! Das spritzige und erfrischende Getränk ist einfach zubereitet und ein prima Durstlöscher. Und im Gegensatz zu den meisten industriell hergestellten Sorten auch wesentlich gesünder, da der Zuckergehalt und der Gehalt an Zusatzstoffen niedriger ist.

Die Idee, Tee kalt oder mit Eiswürfeln zu servieren, ist nicht neu. Sie entstand parallel zur Entwicklung der Kühltechnik. Und dank dem Engländer Richard Blechynden wurde die Art Eistee zu trinken richtig populär, weil er in dem heißen Sommer 1904 amerikanischen Bürgern zur Weltausstellung in St. Louis das Schwarzteetrinken näher bringen sollte.

Klassischer Eistee war und ist bis heute ein kräftiger Schwarztee, welcher gekühlt mit Zitrone und Zucker serviert wird. Aber erlaubt ist, was schmeckt. So kann nahezu jede Teesorte auch kalt getrunken werden, entweder pur, auf Eiswürfeln oder im Mix.
Wichtig ist, einen starken Tee zuzubereiten. Denn mit Eiswürfeln oder der Zugabe von Soda oder Säften verdünnt sich der Tee und verliert dadurch etwas an Intensität. Dafür dosiert man den losen Tee im Verhältnis zum Wasser einfach stärker als üblich, am besten die doppelte Menge.
Wenn das Abkühlen schnell gehen muss, dann den warmen Tee einfach über Eiswürfel abgießen. Andernfalls kann der Tee auch im Kühlschrank erkalten und erst vor dem Servieren mit Eiswürfeln versehen werden. Alternativ kann aber auch ein spritziger Cocktail mit dem kalten Tee kreiert werden. Auch Prosecco auf Eistee ist eine angenehme Erfrischung, natürlich nur für Erwachsene.
Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Einige Anregungen erhalten Sie auch auf unserer Homepage unter der Rubrik Eistee Rezepte.

Sommerzeit – Eisteezeit! Das spritzige und erfrischende Getränk ist einfach zubereitet und ein prima Durstlöscher. Und im Gegensatz zu den meisten industriell hergestellten Sorten auch wesentlich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Eistee

Sommerzeit – Eisteezeit! Das spritzige und erfrischende Getränk ist einfach zubereitet und ein prima Durstlöscher. Und im Gegensatz zu den meisten industriell hergestellten Sorten auch wesentlich gesünder, da der Zuckergehalt und der Gehalt an Zusatzstoffen niedriger ist.

Die Idee, Tee kalt oder mit Eiswürfeln zu servieren, ist nicht neu. Sie entstand parallel zur Entwicklung der Kühltechnik. Und dank dem Engländer Richard Blechynden wurde die Art Eistee zu trinken richtig populär, weil er in dem heißen Sommer 1904 amerikanischen Bürgern zur Weltausstellung in St. Louis das Schwarzteetrinken näher bringen sollte.

Klassischer Eistee war und ist bis heute ein kräftiger Schwarztee, welcher gekühlt mit Zitrone und Zucker serviert wird. Aber erlaubt ist, was schmeckt. So kann nahezu jede Teesorte auch kalt getrunken werden, entweder pur, auf Eiswürfeln oder im Mix.
Wichtig ist, einen starken Tee zuzubereiten. Denn mit Eiswürfeln oder der Zugabe von Soda oder Säften verdünnt sich der Tee und verliert dadurch etwas an Intensität. Dafür dosiert man den losen Tee im Verhältnis zum Wasser einfach stärker als üblich, am besten die doppelte Menge.
Wenn das Abkühlen schnell gehen muss, dann den warmen Tee einfach über Eiswürfel abgießen. Andernfalls kann der Tee auch im Kühlschrank erkalten und erst vor dem Servieren mit Eiswürfeln versehen werden. Alternativ kann aber auch ein spritziger Cocktail mit dem kalten Tee kreiert werden. Auch Prosecco auf Eistee ist eine angenehme Erfrischung, natürlich nur für Erwachsene.
Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Einige Anregungen erhalten Sie auch auf unserer Homepage unter der Rubrik Eistee Rezepte.

Zuletzt angesehen