(03 41) 99 99 00 41 post@der-teeladen-leipzig.de
 

Tee Rezepte

Tee ist nicht nur ein abwechslungsreiches Getränk, Tee birgt auch viele Möglichkeiten, leckere Mixgetränke zu kreieren. Tee wird durch den Zusatz von Säften, Milch oder Gewürzen zu einem echten Geschmackserlebnis. Außerdem können Tee Rezepte mit Kardamom, Zimt und Chili sogar die Verdauung anregen und den Stoffwechsel auf Trab bringen. Bitterstoffe aus Mate Tee und Schwarzen Tee können unterstützen, den Appetit zu zügeln. Vanille kann helfen, den Süßhunger am Nachmittag zu stillen.


Tee Rezepte mit frischen Kräutern und frischen Früchten sind besonders intensiv im Geschmack. Probieren Sie doch auch einmal ausgefallene Zutaten abseits von Hagebutte und Kamille. Kompositionen mit Zitronengras, Ingwer und Rosmarin sind im Trend und sorgen mit einem Hauch von Exotik für Abwechslung in jeder Tasse.

In unserer Galerie aus verschiedensten Rezepten rund um Tee wollen wir Ihnen Möglichkeiten zeigen, aus unterschiedlichen Zutaten leckere Kreationen zu schaffen. Wir hoffen, wir treffen auch Ihren Geschmack und können Sie für diese Welt des Tees und vielleicht sogar für eigene Rezepturen begeistern.

Natürlich sind wir ständig auf der Suche nach neuen Ideen und Rezepten. Sie haben eigene leckere Kreationen? Wir nehmen diese gern in unser Sammlung auf. Schicken Sie uns einfach Ihre Ideen per Mail an post@der-teeladen-leipzig.de.

Euer Team vom Teeladen Leipzig

Chicco

Zutaten

  • 5-6 TL Schwarztee, der Teeladen Leipzig empfiehlt Ronnefeldt Tippy Assam
  • 15 cl brauner Rum
  • 10 cl Zitronensaft
  • 10 cl Orangensaft
  • 5 Zitronenscheibe
  • 3 TL Zucker

Zubereitung

Den zubereiteten Tee mit dem Rum und den nach Belieben erwärmten Säften versetzen und mit einer Zitronenscheibe dekorieren.

Touch Honey

Zutaten

  • 4-5 TL starker Schwarztee
  • 600 ml Wasser
  • 10 cl Jamaica Rum
  • 4 cl Grand Marnier (Orangen Likör)
  • 6 cl Zitronensaft
  • 2 EL Honig
  • Kandiszucker

Zubereitung

Den zubereiteten Tee mit Rum und Orangenlikör versetzen, mit Zitronensaft und Honig abschmecken und mit Kandiszucker servieren.

Jagertee

Zutaten

  • 5-6 Schwarztee, der Teeladen Leipzig empfiehlt Ronnefeldt Tippy Assam
  • 800 ml Wasser
  • 6 TL Zucker
  • 200 ml Rotwein
  • 2 Stange Zimt
  • 5 Nelken
  • 10 cl Jamaica Rum
  • 10 cl Obstler

Zubereitung

Den zubereiteten Tee mit Rotwein mischen, Zimt und Nelken zugeben und auf dem Herd erwärmen. Zimt und Nelken entfernen, Rum und Obstler zugeben und in Gläsern servieren.

Matcha-Latte

Zutaten

  • 1 Dosierlöffel Matcha
  • 50 ml warmes Wasser, ca. 80°C
  • 200 ml Milch oder Vanille Sojamilch
  • Rohrzucker nach Bedarf

Zubereitung

Matcha in eine Schüssel geben und mit warmem Wasser gut verrühren. Das geht am besten mit einem original Matcha-Besen. Den fertigen Matcha-Tee nach Bedarf süßen und in ein hohes Glas geben. Nun die Milch oder die Vanille Sojamilch aufschäumen und auf den Tee geben.

Orangen-Gewürz-Punsch

Zutaten

  • 2 TL Assam Ronnefeldt Tippy Assam
  • 500 ml Wasser
  • Saft 1 Zitrone
  • 250 ml Orangensaft, am besten frisch gepresst
  • 125 ml Rum
  • 1 Zimtstange
  • Ingwerwurzel
  • 3 Gewürznelken
  • 3 EL Zucker

Zubereitung

Den Assam mit dem kochenden Wasser übergießen, 3 Minuten ziehen lassen und abseihen. Den fertigen Tee zusammen mit den anderen Zutaten in einen Topf geben und erhitzen, nicht kochen! Durch ein Sieb in Gläser füllen und heiß genießen.

Schoko-Punsch

Zutaten

  • 2 TL Darjeeling Margarets Hope
  • 
300 ml Wasser
  • 1 EL Kakaopulver
  • 50 g dunkle Schokolade
  • 75 g Sahne
  • 2-3 TL brauner Zucker
  • 100 ml Milch
  • 
Zimt

Zubereitung

Den Tee mit kochendem Wasser überbrühen, 5 Min. ziehen lassen und abgießen. 
Die Schokolade in kleine Stücke brechen und im heißen Tee schmelzen. Milch, Kakao und Zucker unter Rühren langsam dazugeben, bis eine gleichmäßige Mischung entsteht. In Gläser einfüllen (reicht für etwa zwei Portionen). Sahne steif schlagen und zum Schluss in die Gläser geben und mit gemahlenem Zimt dekorieren.

Orangen-Punsch

Zutaten

  • 6 TL Assam (ostfriesische Qualität – schmeckt schön kräftig)
  • 
1,5 Liter Wasser
  • 
5 Zitronen
  • 3 Orangen
  • 350 ml Weinbrand
  • 
3 EL Honig
  • 
3 EL Kandis

Zubereitung

Den Assam mit dem Wasser überbrühen, 3 Min. ziehen lassen und abseihen. 
Die Zitronen und 2 ½ Orangen auspressen und mit dem Cognac zu dem Tee geben. Ebenfalls Honig und Kandis hinzufügen und alles erwärmen, nicht kochen. Die übrige 1/2 Orange in Spalten schneiden und als Dekoration verwenden. Achtung! Viel Alkohol! Bitte mit Vorsicht genießen.

Roter Friesenpunsch

Zutaten

  • 4 TL Ceylon Highcrown

  • 500 ml Wasser
  • 
75 g weißer Kandis
  • 
75 ml Johannisbeersaft
  • 
75 ml Rotwein (nicht zu schwer)

  • 2 Zimtstangen
  • 
1 Sternenfrucht

Zubereitung

Den Ceylon mit kochendem Wasser überbrühen, 3 Min. ziehen lassen und abgießen. Kandis, Johannisbeersaft, Rotwein und die Zimtstangen zusammen erwärmen. Den Tee dieser Mischung zugeben. Die Zimtstangen entfernen, den Punsch in Gläser geben und mit der in Scheiben geschnittenen Sternfrucht verzieren.

Schlehen-Punsch

Zutaten

  • 3 TL schwarzer Tee Ronnefeldt Assam Bari
  • 0,5 Liter Wasser
  • 0,25 Liter Schlehensaft
  • 50 g Zucker
  • Saft einer halben Orange

Zubereitung

Den Assam mit dem kochendem Wasser überbrühen, 4 Min. ziehen lassen und abgießen. Den fertigen Tee mit dem Schlehensaft, dem Zucker und dem Orangensaft in einen Topf geben und noch einmal alles kurz erhitzen, nicht kochen. In Teegläser füllen und genießen.

Gewürztee mit Schuss

Zutaten

  • 4 TL Assam, ostfriesische Qualität
  • 800 ml Wasser
  • 6 Gewürznelken
  • 2-3 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 4 cl Brombeerlikör
  • 4 cl Rum

Zubereitung

Den Tee mit kochendem Wasser übergießen, die Gewürze zugeben (am besten in einem Tee-Ei) und alles etwa 5 Minuten ziehen lassen. Nun die Gewürze entfernen, Likör und Rum zugeben. Nach Bedarf noch einmal kurz erwärmen und in Gläser füllen.

Christmas Punch

Zutaten

  • 1 EL Früchtetee Omas Garten
  • 200 ml Wasser
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 500 ml Rotwein
  • 2 cl Rum
  • 150 ml Preiselbeersaft
  • 100 g brauner Kandis
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Zimtstange
  • etwas „Oh du Fröhliche“ von Herbaria

Zubereitung

Den Früchtetee mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Zitrone dünn schälen (Schale aufbewahren) und den Saft auspressen. Wein, Rum, Preiselbeersaft und den fertigen Tee erhitzen, nicht kochen. Kandis, Gewürze, Zitronensaft und Schale dazugeben und alles zusammen 3-5 Minuten ziehen lassen. Die Mischung durch ein Sieb in die Punschgläser füllen.

Schwarzer Tee mit Vanille und Süßholz

Zutaten

  • 1 Vanilleschote
  • 1 Stange Süßholz 6-8 cm
  • 4–5 TL Schwarzer Tee wir empfehlen Tippy Assam aus dem Hause Ronnefeldt

Zubereitung

Vanilleschote aufschneiden, das Mark herauskratzen. Süßholz zerstoßen. Den Schwartee, Süßholz, die Vanilleschote und das Mark in einem Gefäß mit 1 Liter siedendem Wasser aufbrühen. 
3–4 Minuten ziehen lassen, durch ein Sieb gießen und servieren.

Scharfer Tee

Zutaten

  • 1 kleine, rote Chilischote, am besten Birdeyes
  • 3 EL Schwarzer Tee, Ceylon
  • 2 Zimtstangen

Zubereitung

Chilischote waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden, dabei die weißen Kerne entfernen. Schwarzen Tee, Chiliringe und Zimtstangen in einem Gefäß mit 1 Liter kochendem Wasser übergießen und 3 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb abgießen und fertig. Ein leckerer scharfer Tee, auch kalt ein Genuss.

Gewürztee

Zutaten

  • 7 Kapseln Kardamom
  • 1 TL Koriandersamen
  • 1 EL getrocknete Muskatblüte
  • 1 EL Honig

Zubereitung

Gewürze, Honig und 1 Liter Wasser in einen Topf geben, aufkochen und 5 Minuten ziehen lassen. Tee durch ein Sieb gießen und servieren. Ein leckerer Gewürztee mit einem Hauch von Fernost.

Bambustee mit Zitronengras

Zutaten

  • 1 Stange Zitronengras
  • 1 unbehandelte Orange
  • 2 EL Bambustee

Zubereitung

Vom Zitronengras die äußeren Blätter entfernen, waschen, trocken tupfen, mit dem Messerrücken leicht anklopfen und in Stücke schneiden. Orange heiß waschen, trocken reiben, halbieren und auspressen. 

Orangensaft, die ausgepressten Häften, das Zitronengras und den Bambustee in einem Topf mit 1 Liter Wasser aufkochen. 3 Minuten ziehen lassen und über einem Sieb abgießen, fertig.

Chai Latte

Zutaten

  • 3 EL Darjeeling Tee
  • 8 Kardamomkapseln
  • 4 Gewürznelken
  • 1 Stange Zimt
  • 10 g frischer Ingwer
  • 4 EL Honig
  • 500 ml Wasser
  • 500 ml Milch

Zubereitung

Den Ingwer klein schneiden, den Kardamom, die Nelken und den Zimt in einem Topf ohne Fette rösten bis es schön würzig riecht, anschließend mit den 500 ml Wasser 10 Minuten kochen. Den Topf vom Herd nehmen, den Darjeeling Tee und den Honig dazu geben. Diesen Sud 3 Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb in eine Teekanne abgießen. Die Milch erwärmen und zum Schluss in den Gewürztee gießen, fertig ist eine würzige Chai Latte.

Frucht Latte

Zutaten

  • 3 EL Darjeeling Tee
  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 Apfel
  • 1 Möhre
  • 10 g frischer Ingwer
  • 4 EL Honig
  • 500 ml Wasser
  • 500 ml Milch

Zubereitung

Den Ingwer, die Orange, den Apfel und die Möhre waschen und klein schneiden. Alles in einem Topf ohne Fette rösten bis die Früchte leicht braun sind, anschließend mit den 500 ml Wasser 10 Minuten kochen. Den Topf vom Herd nehmen, den Darjeeling Tee und den Honig dazu geben. Diesen Sud 3 Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb in eine Teekanne abgießen. Die Milch erwärmen und zum Schluss in den Früchtetee gießen, fertig ist eine blumig, fruchtige Latte.

Gewürzter Apfel

Zutaten

  • 3 Stück Sternanis
  • 1 EL Nelke
  • 3 EL Lavendel Tee
  • 500 ml Wasser
  • 500 ml Apfelsaft klar

Zubereitung

Die Anissterne und die Nelken 10 Minuten in den 500 ml Wasser kochen, den Apfelsaft dazu geben und nochmals kurz aufkochen. Nun geben wir den Lavendel Tee dazu und lassen den Sud 10 Minuten ziehen. Den fertigen Tee durch ein Sieb in eine Teekanne geben, fertig ist der Gewürztee Apfel.

Tee mit frischem Ingwer

Zutaten

  • 50 g Ingwer
  • 2 EL Honig
  • 500 ml Wasser

Zubereitung

Den Ingwer schälen und in kleine Streifen schneiden. Den Ingwer mit den 500 ml Wasser in einen Topf geben und 3 Minuten lang kochen. Den Honig dazu geben und je nach Belieben über einem Sieb abgießen oder mit dem Ingwer in eine Teekanne geben.

Fruchtige Kamille

Zutaten

Zubereitung

Den Kamillentee in den 500 ml Wasser kurz aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Die beiden Säfte dazu geben und nochmals kurz aufkochen. Den Tee durch ein Sieb abgießen und fertig ist die fruchtige Kamille. Ein leckerer gesunder Tee, auch kalt ein Genuss.

Feuerzangenbowle mit Schwarztee

Zutaten

  • 2 Stück Sternanis
  • 2 Zimtstangen
  • 1 TL Nelken
  • 1 TL Lorbeerblätter
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 1/2 unbehandelte Orange
  • 1/2 unbehandelte Zitrone
  • 2 TL Scharzer Tee, Ceylon
  • 200 ml Wasser
  • 800 ml Rotwein, wir empfehlen einen Cabernet Sauvignon
  • 1 Zuckerhut 200 g
  • 200 ml 54% Rum

Zubereitung

Die Früchte waschen und klein schneiden und zusammen mit den Gewürzen 10 Minuten kochen. Den Tee dazu geben und 3 Minuten lang ziehen lassen. Diesen Sud durch ein Sieb in einen zweiten Topf abgießen. Geben Sie nun den Rotwein dazu und erwärmen das ganze auf etwa 80°C. Jetzt wird eine Feuerzange benötigt, man kann auch eine Lochkelle nutzen. Legen Sie den Zuckerhut auf der Feuerzange über den erwärmten Rotweinpunsch, benetzen Sie den Zuckerhut mit etwas erwärmten Rum und entzünden Sie den Zuckerhut. Lassen Sie den Zucker unter der ständigen Beigabe von Rum abbrennen bis dieser sich komplett aufgelöst hat. Fertig ist eine leckere, aromatische Feuerzangenbowle.

Trauben-Lavendel-Punsch

Zutaten

  • 2 EL Lavendel Tee
  • 1/2 Zitrone
  • 1 EL Honig
  • 500 ml Traubensaft

Zubereitung

Den Traubensaft mit dem Lavendel Tee aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Während der Ziehzeit den Saft der halben Zitrone und den Honig dazu geben. Danach durch ein Sieb in eine Teekanne abgießen. Fertig ist eine lecker, fruchtige Lavendel Tee Variante.

Apfel Minze

Zutaten

  • 5 TL Nana Minze
  • 1 EL Honig
  • 1 Liter Apfelsaft

Zubereitung

Die Nana Minze mit dem Apfelsaft aufkochen, den Honig dazu geben und 10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb in eine Teekanne abgießen, fertig ist ein leckeres, fruchtig-herbes Getränk welches auch kalt ein Genuss ist.

Gewürzte Kirschmilch

Zutaten

  • 2 TL Schwarztee, Ceylon
  • 2 Zimtstangen
  • 2 Stück Sternanis
  • 200 ml Wasser
  • 300 ml Kirschsaft
  • 500 ml Milch

Zubereitung

Den Schwarztee in den 100 ml Wasser kurz aufkochen und 3 Minuten ziehen lassen. Diesen starken Schwarztee mit dem Kirschsaft aufgießen, erwärmen und 10 Minuten ziehen lassen. Nun geben Sie die Milch dazu, wieder kurz erwärmen und fertig ist ein sehr leckeres Milchgetränk, was die Mühe wert ist.

Neue Tee Rezepte gesucht!

Wir suchen weiter nach Inhalten für unsere Internetpräsenz! Sie haben Wissenswertes rund um Tee Rezepte? Setzen Sie sich mit uns unter post@der-teeladen-leipzig.de in Verbindung.